Geschichte der Horn Malerfachbetrieb GmbH

Handwerkskarte Hans Horn
Handwerkskarte
Meisterbrief Jüregn Abel
Meisterbrief Maler- und Lackierhandwerk Jürgen Abel
Meisterbrief Marc Abel
Meisterbrief Maler- und Lackierhandwerk Marc Abel
Jubiläumsurkunde 80 Jahre Horn Malerfachbetrieb GmbH
80 jähriges Jubiläum der Günter Horn Malerfachbetrieb GmbH Marburg
Empfangsbereich Siemenstr. 10a
Fertigstellung des Empfangbereiches in der Siemensstr. 10a

01.06.1929

Malermeister Hans Horn gründete am 01.Juni 1929 in Marburg den Malerbetrieb Hans Horn.

01.04.1986

Die Verantwortung übergab er am 01. April 1987 an seinen Sohn Günter, der seit dem 01.04.1949 im Betrieb mitgearbeitet hatte.

01.01.1999

Jürgen Abel hatte seine Meisterprüfung am 18.07.1986 erfolgreich abgelegt und ist seit dem 01.01.1999 bei Günter Horn als Malermeister beschäftigt. Er weiß die Qualitäten eines traditionellen Familienbetriebes zu schätzen. Stammt er doch selbst aus einer Handwerkerfamilie. Sein Vater Werner Abel brachte ihm als Malermeister dieses Handwerk näher.

31.12.2004

Günter Horn seinerseits fand einen geeigneten Nachfolger in seinem angestellten Malermeister Jürgen Abel und ging folglich im Dezember 2004 in den wohl verdienten Ruhestand.

01.04.2005

In 2005 verlegte Jürgen Abel den Firmensitz aus dem Südviertel Marburgs in das Gewerbegebiet Marburg Wehrda, da dort die Räumlichkeiten den Anforderungen eines modernen Handwerksbetriebes gerecht werden. Er baute den Betrieb kontinuierlich von einem Malerfachbetrieb zu einem Handwerksbetrieb aus, der speziell für unsere Kunden fachgerechte Arbeiten rund um den Innenausbau sowie Fassadengestaltung bzw. Dämmung anbietet.  Der Malerfachbetrieb ist Mitglied der „Malerinnung Marburg“ sowie der Kreishandwerkerschaft Marburg in der Herr Abel sich ehrenamtlich als Lehrlingswart engagiert.

01.08.2008

Im Jahre 2008 trat Marc Abel in die Firma ein, um an der Seite seines Vaters die Meisterprüfung am 04. Mai 2011 abzulegen und nun das Team ergänzt.

01.06.2009

Das 80 jährige Jubiläum in 2009 wurde die Günter Horn GmbH mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Kassel verliehen.

01.03.2015

Der Malerfachbetrieb Horn führt den Malerfachbetrieb Horst Völker weiter und gibt den Mitarbeitern einen neuen Wirkungskreis. Wir bieten den ehemaligen Kunden Handwerksqualität vom Meisterberieb. Nach Hundert Jahren Familienbetrieb (1.03.1915 bis 01.03 2015) und langjähriger guter Zusammenarbeit ging Herr Horst Völker in den verdienten Ruhestand.

01.04.2015

Die "Günter Horn GmbH" hat seit April 2015 einen neuen Namen:

"Horn Malerfachbetrieb GmbH"

Wir möchten damit zum Ausdruck bringen das unsere Tätigkeitsschwerpunkte auf qualitativ hochwertige Malerfacharbeiten sowie den begleitenden Tätigkeiten liegen.  Damit wird auch der Personenbezug aufgehoben und den tatsächlichen Verhältnissen angepasst. Sie erreichen uns unter der bekannten Anschrift – lediglich der Name hat sich geändert!

08.12.2016

Der Innenausbau des neuen Anbaus wurde fertiggestellt. Für unsere Kunden wurde ein Empfangsbereich mit Sitzgelegenheiten eingerichtet. Hier haben unsere Kunden die Möglichkeit eventuelle Wartezeiten mit eine Kaffee und dem Studieren von Produktmustern, Musterbüchern (Tapeten, Vlies Tapeten, Farbmustern, Fußbodenmuster, Putzmuster, etc.) oder Lesen von Tages- und Malerzeitschriften zu verkürzen.